SPRECHZEITEN

Wir bitten um Terminvereinbarung. Für Akut erkrankte Patienten sind kurzfristige Terminvereinbarungen möglich.


Montag
10.00 Uhr- 12.00Uhr, 15.00- 19.00Uhr
Dienstag
10.00 Uhr- 12.00Uhr, 15.00- 19.00Uhr
Mittwoch
10.00 Uhr- 12.00Uhr
Donnerstag
10.00 Uhr- 12.00Uhr, 15.00- 19.00Uhr
Freitag
10.00 Uhr- 12.00Uhr, 15.00- 19.00Uhr
Samstag
10.00 Uhr- 12.00Uhr
ANFAHRT

Erich Kurz Straße 7
10319 Berlin
Sie erreichen uns mit den folgenden öffentlichen Verkehrsmitteln:
U-Bahn Linie U5 bis Station Tierpark
Tram Linien M17, M27, M37 bis Station Tierpark
Bus Linien 296, 396, 194 bis Station Tierpark
NEUIGKEITEN
Aufgrund der aktuellen Lage wollen wir explizit darauf hinweisen, dass wir nur mit geladenen Terminen arbeiten und auch Hausbesuche anbieten. Rufen Sie uns an: +49 30 5112008
ÜBER UNS

Wir sind eine Tierarztpraxis für Exoten, Hunde, Katzen, Heimtiere und Vögel.

Seit über 20 Jahren an diesem Standort freuen wir uns auf Sie und Ihre Tiere mit Vier, Zwei oder gar keinen Beinen. Auch Flössen, Flügel und 8 Beine sind willkommen. Wir bitten um Terminvereinbarung.

Wir behandeln




Ihr Besuch bei uns


Anbei finden Sie Antworten zu den häufigsten Fragen, welche sich unsere Kunden stellen. Gerne können Sie uns auch direkt kontaktieren.

1Wie transportiere ich mein Tier am Besten ?
Katzen
Katzen kommen am Besten in einem geschlossenem Transportkäfig zu uns. Wir freuen uns über Transportbehälter aus Hartplastik deren Oberteil man abnehmen kann. Sehr ängstliche Tiere können mit einer leichten Decke oder einem Tuch über der Transportbox abgedeckt werden. Diese leichte Decke mit Feliway einzusprühen kann sehr nervösen Tieren ebenfalls helfen. Stellen sie die Tiere während der Wartezeit in der Praxis erhöht auf die kleinen dafür bereitstehenden Tische oder auf die Bank neben sich. Bemerken sie dass sich ihr Tier durch die anderen Tiere zunehmend unwohl fühlt, sprechen sie uns an und wir nehmen die Katze mit in einen ruhigen abgedunkelten Raum in dem sie bis zur Behandlung ungestört sein kann.

Wir bieten einen separaten Behandlungsraum in dem sich die Katzen frei bewegen können. Sprechen sie uns an.

Hunde
An der Leine. Kleine Hunde können auch in einer Transporttasche zu uns kommen. Wir haben zwei Wartezimmer so dass mehrere Hunde ohne Blickkontakt entspannt warten können. Im Sommer können wir ihnen im Vorgarten eine Bank bereitstellen. Für schwierige Fälle haben wir einen Hintereingang.

Reptilien
Je nachdem Reptil kann es sinnvoll sein die optimale Transporttemperatur und -art mit uns telefonisch vorab zu besprechen. Eine Styroporbox eigenet sich gut zum Transport, kleine Geckos oder Echsen sollten darin in extra Transportboxen, Schlangen in Stoffsäcken/Stoffbeuteln oder auch einem umgedrehten Kopfkissenbezug sein.

Fische
in Plastiktbeuteln oder -behältern mit ausreichend Luft (mind. 40 Prozent).

Vögel
Transportbox möglichst ohne Gestaltungselemente. Gegebenenfalls abgehangen mit einem Tuch.

Heimtiere
in Transportboxen aus Hartplastik oder Holz. Diese Tiere dürfen immer auf dem Transportweg und im Wartezimmer fressen, legen Sie gern etwas Leckeres in die Box.
2Wieviel wird der Besuch bei uns kosten ?
Wir berechnen unsere Leistung nach der Gebührenordnung für Tierärzte (GOT).
Die Behandlung muss direkt im Anschluss in bar oder per EC-KArte bezahlt werden.
Für viele Leistungen können wir Ihnen Kostenvoranschläge anbieten, sprechen Sie uns an.
3Kann ich ohne Termin vorbei kommen ?
Viele Krankheiten lassen sich nicht planen und Notfälle können jederzeit unangekündigt in die Sprechstunde kommen. Haben sie ein akut erkranktes Tier dass sie noch am gleichen Tag vorstellen möchten, können sie uns auch gern anrufen und wir versuchen Ihnen einen kurzfristigen Termin zu geben um lange Wartezeiten zu vermeiden. Bitte beachten Sie dass wir stets bemüht sind alle Termine einzuhalten, der Tierarzt jedoch jederzeit Notfälle oder schwer erkrankte Tiere vorziehen kann. Wir bitten um Ihr Verständnis.
4Darf mein Tier vor der Behandlung fressen?
Planen wir eine Blutentnahme, eine OP oder einen Ultraschall ist es ratsam die Tiere nüchtern in die Praxis zu bringen, für Routine Untersuchungen dürfen Ihre Tiere vorab normal fressen und trinken. Heimtiere dürfen und sollen immer fressen.
5Sind Hausbesuche möglich?
Wir bieten Hausbesuche an. Viele Dinge können problemlos im Hausbesuch behandelt werden, einige weiterführende Untersuchungen wie Röntgen und Ultraschall sind im Hausbesuch nur bedingt möglich ( all unsere Geräte sind transportabel), Auswertung der Röntgenbilder können aber nur in der Praxis erfolgen.
Rufen Sie uns gern an.